Über den jeweiligen Offticket-Button können Sie Ihre Karten für den gewünschten Termin direkt buchen. Alternativ ist eine Kartenreservierung möglich durch Anruf (0221-327817) im oder eine Mail an das Theaterbüro.

Spieltermine Dezember 2017

Freitag, 15-12-2017 – 20:00 Uhr

DER TALENTIERTE MR. RIPLEY

Nach dem Roman von Patricia Highsmith | Inszenierung zum Spielzeit-Thema "Lügen und Wahrheiten"   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Samstag, 16-12-2017 – 15:00 Uhr

Samstag, 16-12-2017 – 20:00 Uhr

DER NAZI & DER FRISEUR

Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath | Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016    tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Sonntag, 17-12-2017 – 14:00 Uhr

NULLI & PRIESEMUT: WER BAUT DENN HIER...

... 'nen falschen Schneemann? Nach dem Kinderbuch-Bestseller von Matthias Sodtke | Gastspiel Theater Blickwechsel | Für Zuschauer ab 4 Jahren | Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2012   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Sonntag, 17-12-2017 – 20:00 Uhr

DER NAZI & DER FRISEUR

Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath | Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016    tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Mittwoch, 20-12-2017 – 20:00 Uhr

DER TALENTIERTE MR. RIPLEY

Nach dem Roman von Patricia Highsmith | Inszenierung zum Spielzeit-Thema "Lügen und Wahrheiten"   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Donnerstag, 21-12-2017 – 20:00 Uhr

DER TALENTIERTE MR. RIPLEY

Nach dem Roman von Patricia Highsmith | Inszenierung zum Spielzeit-Thema "Lügen und Wahrheiten"   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Freitag, 22-12-2017 – 20:00 Uhr

LAST NIGHT IN SWEDEN

ODER DONALD TRUMP UND DIE KUNST DES WRESTLING
Inszenierung zum Spielzeit-Thema "Lügen und Wahrheiten" | Nominiert für den Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater 2017    tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Mittwoch, 27-12-2017 – 19:30 Uhr

FRAU LUTHER KOCHT!

Ein kulinarisches Vergnügen mit Barbara Kratz als Katharina von Bora | Buch und Regie: Diana Anders | Uraufführung | Vorstellung mit Abendessen. Vegetarisches Essen auf Anfrage möglich   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Donnerstag, 28-12-2017 – 19:30 Uhr

FRAU LUTHER KOCHT!

Ein kulinarisches Vergnügen mit Barbara Kratz als Katharina von Bora | Buch und Regie: Diana Anders | Uraufführung | Vorstellung mit Abendessen. Vegetarisches Essen auf Anfrage möglich   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Freitag, 29-12-2017 – 19:30 Uhr

FRAU LUTHER KOCHT!

Ein kulinarisches Vergnügen mit Barbara Kratz als Katharina von Bora | Buch und Regie: Diana Anders | Uraufführung | Vorstellung mit Abendessen. Vegetarisches Essen auf Anfrage möglich   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg

Spieltermine Januar 2018

Mittwoch, 03-01-2018 – 20:00 Uhr

DER TALENTIERTE MR. RIPLEY

Nach dem Roman von Patricia Highsmith | Inszenierung zum Spielzeit-Thema "Lügen und Wahrheiten"   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Donnerstag, 04-01-2018 – 20:00 Uhr

DER TALENTIERTE MR. RIPLEY

Nach dem Roman von Patricia Highsmith | Inszenierung zum Spielzeit-Thema "Lügen und Wahrheiten"   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Freitag, 05-01-2018 – 20:00 Uhr

LAST NIGHT IN SWEDEN

ODER DONALD TRUMP UND DIE KUNST DES WRESTLING
Inszenierung zum Spielzeit-Thema "Lügen und Wahrheiten" | Nominiert für den Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater 2017 | Heute mit Einführung in die Inszenierung um 19:30 Uhr    tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Samstag, 06-01-2018 – 20:00 Uhr

LAST NIGHT IN SWEDEN

ODER DONALD TRUMP UND DIE KUNST DES WRESTLING
Inszenierung zum Spielzeit-Thema "Lügen und Wahrheiten" | Nominiert für den Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater 2017    tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Sonntag, 07-01-2018 – 18:00 Uhr

HELDEN

KÖLN-PREMIERE Musiktheater | Familienstück ab 10 Jahren | Koproduktion subbotnik, FFT Düsseldorf, Theater an der Ruhr & FWT | Zweiter Teil der Trilogie „Götter – Helden – Stadt“ | Karten für die Köln-Premiere nur über das Theaterbüro erhältlich


Dienstag, 09-01-2018 – 11:00 Uhr

HELDEN

Musiktheater | Familienstück ab 10 Jahren | Koproduktion subbotnik, FFT Düsseldorf, Theater an der Ruhr & FWT | Zweiter Teil der Trilogie „Götter – Helden – Stadt“ Nur nach Voranmeldung über das Theaterbüro


Mittwoch, 10-01-2018 – 11:00 Uhr

BABYBÜHNE

Für Babys im Alter von 0-14 Monaten und ihre Eltern | Koproduktion wehrlitheater & FWT   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Mittwoch, 10-01-2018 – 16:00 Uhr

BABYBÜHNE

Für Babys im Alter von 0-14 Monaten und ihre Eltern | Koproduktion wehrlitheater & FWT   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Mittwoch, 10-01-2018 – 19:00 Uhr

HELDEN

Musiktheater | Familienstück ab 10 Jahren | Koproduktion subbotnik, FFT Düsseldorf, Theater an der Ruhr & FWT | Zweiter Teil der Trilogie „Götter – Helden – Stadt“   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Donnerstag, 11-01-2018 – 11:00 Uhr

BABYBÜHNE

Für Babys im Alter von 0-14 Monaten und ihre Eltern | Koproduktion wehrlitheater & FWT   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Donnerstag, 11-01-2018 – 20:00 Uhr

LENZ

Nach dem Fragment von Georg Büchner | Koproduktion movingtheatre.de & FWT mit den Kreuzgangspielen Feuchtwangen | Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2017   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Freitag, 12-01-2018 – 20:00 Uhr

LENZ

Nach dem Fragment von Georg Büchner | Koproduktion movingtheatre.de & FWT mit den Kreuzgangspielen Feuchtwangen | Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2017


Samstag, 13-01-2018 – 20:00 Uhr

Sonntag, 14-01-2018 – 20:00 Uhr

Freitag, 19-01-2018 – 20:00 Uhr

GEHT ES EUCH GUT?

PREMIERE | Von Judith Kriebel | Inszenierung zum Spielzeit-Motto "Lügen & Wahrheiten" | Karten für die Premiere nur über das Theaterbüro erhältlich


Samstag, 20-01-2018 – 20:00 Uhr

GEHT ES EUCH GUT?

Von Judith Kriebel | Inszenierung zum Spielzeit-Motto "Lügen & Wahrheiten"   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Sonntag, 21-01-2018 – 14:00 Uhr

NULLI & PRIESEMUT: WER BAUT DENN HIER...

... 'nen falschen Schneemann? Nach dem Kinderbuch-Bestseller von Matthias Sodtke | Gastspiel Theater Blickwechsel | Für Zuschauer ab 4 Jahren | Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2012   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Sonntag, 21-01-2018 – 20:00 Uhr

DER NAZI & DER FRISEUR

Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath | Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016    tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Dienstag, 23-01-2018 – 19:00 Uhr

LEBENSLIED

Von Ingrid Berzau, Sabine Falter und dem FWT-Altentheaterensemble   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Donnerstag, 25-01-2018 – 15:00 Uhr

LEBENSLIED

Von Ingrid Berzau, Sabine Falter und dem FWT-Altentheaterensemble   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Donnerstag, 25-01-2018 – 20:00 Uhr

DER NAZI & DER FRISEUR

Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath | Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016 | Heute mit Einführung in die Inszenierung um 19:30 Uhr    tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Freitag, 26-01-2018 – 20:00 Uhr

LENZ

Nach dem Fragment von Georg Büchner | Koproduktion movingtheatre.de & FWT mit den Kreuzgangspielen Feuchtwangen | Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2017


Samstag, 27-01-2018 – 20:00 Uhr

DER NAZI & DER FRISEUR

Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath | Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016    tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Sonntag, 28-01-2018 – 19:00 Uhr

LENZ

Nach dem Fragment von Georg Büchner | Koproduktion movingtheatre.de & FWT mit den Kreuzgangspielen Feuchtwangen | Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2017


Mittwoch, 31-01-2018 – 11:00 Uhr

BABYBÜHNE

Für Babys im Alter von 0-14 Monaten und ihre Eltern | Koproduktion wehrlitheater & FWT   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Mittwoch, 31-01-2018 – 19:30 Uhr

FRAU LUTHER KOCHT!

Ein kulinarisches Vergnügen mit Barbara Kratz als Katharina von Bora | Buch und Regie: Diana Anders | Uraufführung | Vorstellung mit Abendessen. Vegetarisches Essen auf Anfrage möglich | Karten derzeit nur über das Theaterbüro erhältlich

Spieltermine Februar 2018

Donnerstag, 01-02-2018 – 11:00 Uhr

BABYBÜHNE

Für Babys im Alter von 0-14 Monaten und ihre Eltern | Koproduktion wehrlitheater & FWT   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Donnerstag, 01-02-2018 – 19:30 Uhr

FRAU LUTHER KOCHT!

Ein kulinarisches Vergnügen mit Barbara Kratz als Katharina von Bora | Buch und Regie: Diana Anders | Uraufführung | Vorstellung mit Abendessen. Vegetarisches Essen auf Anfrage möglich | Karten derzeit nur über das Theaterbüro erhältlich


Freitag, 02-02-2018 – 11:00 Uhr

BABYBÜHNE

Für Babys im Alter von 0-14 Monaten und ihre Eltern | Koproduktion wehrlitheater & FWT   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Freitag, 02-02-2018 – 19:30 Uhr

FRAU LUTHER KOCHT!

Ein kulinarisches Vergnügen mit Barbara Kratz als Katharina von Bora | Buch und Regie: Diana Anders | Uraufführung | Vorstellung mit Abendessen. Vegetarisches Essen auf Anfrage möglich | Karten derzeit nur über das Theaterbüro erhältlich


Samstag, 03-02-2018 – 19:30 Uhr

FRAU LUTHER KOCHT!

Ein kulinarisches Vergnügen mit Barbara Kratz als Katharina von Bora | Buch und Regie: Diana Anders | Uraufführung | Vorstellung mit Abendessen. Vegetarisches Essen auf Anfrage möglich | Karten derzeit nur über das Theaterbüro erhältlich


Sonntag, 04-02-2018 – 15:00 Uhr

HELDEN

Musiktheater | Familienstück ab 10 Jahren | Koproduktion subbotnik, FFT Düsseldorf, Theater an der Ruhr & FWT | Zweiter Teil der Trilogie „Götter – Helden – Stadt“   tl_files/FWT/Logos/Ausverkauft.jpg


Sonntag, 04-02-2018 – 18:00 Uhr

HELDEN

Musiktheater | Familienstück ab 10 Jahren | Koproduktion subbotnik, FFT Düsseldorf, Theater an der Ruhr & FWT | Zweiter Teil der Trilogie „Götter – Helden – Stadt“   tl_files/FWT/Logos/Ausverkauft.jpg


Mittwoch, 14-02-2018 – 20:00 Uhr

Donnerstag, 15-02-2018 – 19:30 Uhr

IMPULS: DER AUGENZEUGE UND DIE WAHRHEIT

Impuls von Liesel Heiermann, Universität Köln, zur Inszenierung Möglicherweise gab es einen Zwischenfall


Donnerstag, 15-02-2018 – 20:00 Uhr

Freitag, 16-02-2018 – 20:00 Uhr

DER TALENTIERTE MR. RIPLEY

Nach dem Roman von Patricia Highsmith | Inszenierung zum Spielzeit-Thema "Lügen & Wahrheiten"   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Samstag, 17-02-2018 – 19:00 Uhr

DER TALENTIERTE MR. RIPLEY

Nach dem Roman von Patricia Highsmith | Inszenierung zum Spielzeit-Thema "Lügen & Wahrheiten"


Sonntag, 18-02-2018 – 16:00 Uhr

NULLI & PRIESEMUT: WER BAUT DENN HIER...

... 'nen falschen Schneemann? Nach dem Kinderbuch-Bestseller von Matthias Sodtke | Gastspiel Theater Blickwechsel | Für Zuschauer ab 4 Jahren | Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2012   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Sonntag, 18-02-2018 – 20:00 Uhr

LAST NIGHT IN SWEDEN

ODER DONALD TRUMP UND DIE KUNST DES WRESTLING
Inszenierung zum Spielzeit-Thema "Lügen & Wahrheiten" | Nominiert für den Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater 2017    tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Mittwoch, 21-02-2018 – 20:00 Uhr

GEHT ES EUCH GUT?

Von Judith Kriebel | Inszenierung zum Spielzeit-Motto "Lügen & Wahrheiten"   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Freitag, 23-02-2018 – 10:00 Uhr

MAX & MORITZ

Frei nach Wilhelm Busch | Ab 10 Jahren | Koproduktion pulk fiktion, FFT Düsseldorf & FWT | Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2017. Nur nach Voranmeldung über das Theaterbüro


Freitag, 23-02-2018 – 20:00 Uhr

DER NAZI & DER FRISEUR

Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath | Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016    tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Samstag, 24-02-2018 – 15:00 Uhr

MAX & MORITZ

Frei nach Wilhelm Busch | Ab 10 Jahren | Koproduktion pulk fiktion, FFT Düsseldorf & FWT | Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2017   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Samstag, 24-02-2018 – 20:00 Uhr

DER NAZI & DER FRISEUR

Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath | Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016    tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Sonntag, 25-02-2018 – 15:00 Uhr

MAX & MORITZ

Frei nach Wilhelm Busch | Ab 10 Jahren | Koproduktion pulk fiktion, FFT Düsseldorf & FWT | Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2017   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg


Mittwoch, 28-02-2018 – 20:00 Uhr

DER TALENTIERTE MR. RIPLEY

Nach dem Roman von Patricia Highsmith | Inszenierung zum Spielzeit-Thema "Lügen & Wahrheiten"   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg